Basso

Fahrräder sind gleichbedeutend mit Qualität, Innovation und Haltbarkeit. Alcide Basso, Gründer des Unternehmens, kümmert sich seit Jahrzehnten um jedes Detail der Fahrräder. Die Qualität der Materialien, das Pflegedesign jeder Geometrie, bietet ein unvergleichliches Radfahrenerlebnis, alles zu enthaltenen Preisen, die zu der Haltbarkeit, die die Basso -Fahrräder charakterisiert, sie zu einem Objekt des Verlangens erhöhte, selbst zum anspruchsvollsten Radfahrer. In Tuvalum können Sie Ihr neues oder überholtes Basso -Fahrrad zum besten Preis mit der Ruhe und Garantie unseres Tuvalum -zertifizierten Etiketts erhalten.

Filter und Bestellung 0 Produkte
Sortiere nach:

Sicherheit und Garantie für jedes Fahrrad

Wir verkaufen nichts, jedes verkaufte Fahrrad wird sorgfältig überprüft

nach Expertenmechanik. Und wir geben Ihnen auch eine Garantie von 12 Monaten.

Mehr wissen

Warum ein Basso -Fahrrad wählen?
Basso -Fahrräder sind neben ihrer spektakulären Leistung und ihrem Design als Emblem italienischer Handwerkshandwerk erkannt. Jedes Modell stellt eine perfekte Mischung aus Stil, Innovation und technischer Exzellenz dar, die ein überlegenes Radfahrenerlebnis bietet. Von der Auswahl der Materialien bis hin zu aerodynamischen Designs kann die Marke alles möglich tun, um ein optimales Gleichgewicht zwischen Gewicht, Widerstand und Reaktionskapazität zu gewährleisten. Dies sorgt für eine effiziente Übertragung von Energie, Komfort und einen Wettbewerbsvorteil, unabhängig von Land oder Entfernung.
Bassos neugierige Geschichte
Alcide Basso, fasziniert von der Fahrradtechnologie, begann seine Reise in seiner Heimwerkstatt, wo er Materialien manipulierte und mit Designs experimentierte. 1977 baute er sein erstes Basso -Bild, das den Beginn seines Unternehmens markiert, basierend auf der Idee, dass das Fahrrad eine Erweiterung des Körpers des Radfahrers sein sollte. Er reiste nach Deutschland, um mehr von Ingenieurwesen zu erfahren, und sein Perfektionismus ermöglichte es Basso, in diesem Land zu expandieren.
In den 70er und 80ern konzentrierte sich Basso auf die Lösung von Korrosionsproblemen in Chrom -Fahrradstahlboxen. Seine Beobachtungen veranlassten ihn, wirksame Lösungen zu entwickeln und ein chemisches Mittel einzuführen, das die Rahmen von Säureschäden schützte, wodurch seine Haltbarkeit erhöht wurde.
Am Ende der 80er Jahre ersetzte Aluminium Stahl durch seine Leichtigkeit und Leichtigkeit. Basso adaptierte seine Entwürfe an diese Materialänderung. Aus der Messung von mehr als 800 Personen gelang es Alcide, ein universelles Bild aufzubauen, das für verschiedene Körper geeignet ist.
Basso hat eine einzigartige Identität geschaffen, die die italienische Kreativität, die deutsche Präzision und den japanischen Perfektionismus kombiniert, mit einem ständigen Ansatz für Haltbarkeit und Qualität. Vermeiden Sie die programmierte Veralterung und verpflichtet sich, Technologien zu entwickeln, die mindestens drei Jahre lang relevant bleiben. Die Vision von Basso hat sich entwickelt, um das bestmögliche Fahrerlebnis zu bieten und sich intern sowohl die Komponenten als auch die Fahrradtische zu entwickeln. Trotz des Zeitverlaufs ist Alcide immer noch die Säule des Unternehmens und arbeitet daran, die Erfahrung des Fahrrads für alle zu verbessern.
Die bekanntesten Modelle des Bassos
Straßenfahrräder
Der Diamond Basso ist ein Emblem des Erbes und der innovative Geist der Marke. Mit seinen 22 Jahren der Geschichte hat es eine ständige Entwicklung erlitten, um die perfekte Maschine zu werden, die heute ist. Mit seiner akribisch ausgefeilten Kohlefaserbox bietet das Diamond -Modell eine leichte, aber starre Struktur, die sich bei der Lieferung von Strom und Geschwindigkeit auszeichnet. Es verfügt über eine optimierte Geometrie für Erhöhungen und Abfahrten, seine aerodynamischen Profile und die interne Routing der Kabel verbessern ihre Aerodynamik und sorgen dafür, dass Radfahrer die maximale Effizienz erreichen.
Andererseits bietet der italienische Hersteller seinen Basso -Verkauf an. Fahrrad bekannt für seine Vielseitigkeit. Das Verkaufsmodell kombiniert aerodynamische Leistung und Komfort. Es hat ein einzigartiges Design, das ein optimales Management garantiert. Darüber hinaus verfügt es über ein innovatives mikroblockierendes System, das das Gleiten des Sessels vermeidet und die Stabilität während der Spaziergänge verbessert.
Kiesfahrräder
In der Kategorie Kies finden wir den Basso Palta, eine Offenbarung in der Kategorie, die für verschiedene Länder ausgelegt ist. Es bietet eine einzigartige Kombination aus Komfort und Geschwindigkeit dank seiner Carbonbox, des flexiblen hinteren Dreiecks und der Geometrie, die auf Widerstand ausgerichtet sind. Die Vielseitigkeit der Avocado ist das herausragendste Merkmal, das auf Kiespfaden und in glatten Gehwegen gleichermaßen qualifiziert ist.
Vorteile des Kaufs eines überholten Basso -Fahrrads
Der Kauf eines überholten Fahrrads ist aus drei Gründen eine ausgezeichnete Option grundsätzlich:
Das erste ist wirtschaftliche Einsparungen. Kauf eines zweiten Fahrrads, der in Tuvalum überholt ist, erhalten Sie im Vergleich zu seinem neuen Preis zwischen 20% und bis zu 60%.
Der zweite Grund ist die mechanische Zertifizierung. Sie können ein zweites Basso -Fahrrad von einer Person kaufen, aber die meisten Websites und Apps gebrauchter Produkte bieten keine Garantie für den Zustand der Artikel, die verkaufen Schaden . In Tuvalum werden alle Fahrräder von unserem mechanischen Team mit einer mechanischen Garantie von 1 Jahr und mit 18 -Monaten -Rückkaufgarantien überprüft und überholt. Darüber hinaus stellen unsere Mechaniker sicher, dass jedes überholte Fahrrad die gleichen technischen Anforderungen und Genehmigungen erfüllt, die für die Europäische Union neue Fahrräder benötigt.
Ein weiteres Gewicht des Gewichts, um ein überholtes Bassosrad zu kaufen, ist die nachhaltige Wirkung. Als bereits hergestellter Fahrrad sparen Sie den ökologischen Fußabdruck, der ein neues Fahrrad erzeugen würde. Wussten Sie, dass die Herstellung eines Fahrrads einen CO2 -Fußabdruck von 300 Kilo CO2 erzeugt?