Flasche

Fahrräder Fahrräder, lebende Radsportgeschichte. In Tuvalum können Sie Ihr Fahrrad Botchia mit der Ruhe und Garantie unseres Tuvalum -zertifizierten Etiketts zum besten Preis überholt.

Filter und Bestellung 0 Produkte
Sortiere nach:

Sicherheit und Garantie für jedes Fahrrad

Wir verkaufen nichts, jedes verkaufte Fahrrad wird sorgfältig überprüft

nach Expertenmechanik. Und wir geben Ihnen auch eine Garantie von 12 Monaten.

Mehr wissen

Warum ein Flaschenrad wählen?

Botchia ist ein Name, der in der Welt der Fahrräder geschätzt wird und für seine italienische handwerkliche Tradition, technische Kompetenz und sein Design bekannt ist. Diese Fahrräder bieten eine optimale Mischung aus Funktionalität und Ästhetik. Seine dauerhaften und gut gestalteten Gemälde garantieren hohe Leistung, während ihre ästhetischen Designs die Aufmerksamkeit für das Markendetail und das Engagement für Eleganz widerspiegeln.

Darüber hinaus bietet Botchcchia eine breite Palette von Produkten an, um den verschiedenen Radsportanforderungen gerecht zu werden. Von Straßenfahrrädern bis hin zu Bergfahrrädern, Stadtfahrrädern und Elektrofahrrädern ist jedes Knopfmodell von und für Radfahrer ausgelegt.

Botchia, ein Jahrhundert italienischer Radfahrzeuge

Botchia begann seine Reise im Jahr 1924 mit der Kreation von Ottavio Bottcchia, dem ersten italienischen Gewinner der Tour de France. Die Marke wurde aus dem Verständnis eines Champions des Fahrrads geboren, und wurde schnell zum Synonym für Qualität, Leistung und den Geist des italienischen Radfahrens. Im Laufe der Jahre hat Botecchia ständig auf die Anforderungen einer schnellen Evolutionsindustrie reagiert und in der Welt des Radfahrens eine dynamische Präsenz aufrechterhalten.

Der Ruf der Marke wuchs von 1966 noch mehr, als ihre Fahrräder die Protagonisten wichtiger Siege wie der italienischen Wende 1966 mit Gianni Motta, der Anquetil besiegte, oder den Sieg der Rudi Altig -Weltmeisterschaft. Auch die unvergessliche Kurve von 1979, wobei Saronni das rosa Trikot an Moser schnappte; und die Tour de France im Jahr 1989, als Greg Lemond eine der aufregendsten Ausgaben der prestigeträchtigen französischen Karriere gewann. In jüngerer Zeit der Sieg im Jahr 2010 von Stefano Garzelli in der 16. Stufe des Giro, der im selben Jahr auch den Sieg in der Tyrrhenian-Adriatic gewann.

Jedes Fahrradrad setzt das Erbe der Marke fort, um das Beste aus dem italienischen Design mit technologischen Fortschritten zu kombinieren, um den Bedürfnissen zeitgenössischer Radfahrer zu erfüllen. Heutzutage steht Bottchchia immer noch an der Spitze der Welt des Radfahrens und etabliert neue Referenten von Qualität, Leistung und Design.

Die herausragendsten Modelle von Botchcchia

Suchen Sie ein Light Road Bike zu einem guten Preis? Wählen Sie die Emme4 -Flasche.

Bevorzugen Sie ein Doppel-Federung-Mountainbike für Cross-Country? Wählen Sie die Gardena -Flasche.

Im Gegenteil, Sie sind einer von denen, die immer noch gerne BTTs Märsche und Routen mit starrem Drücken haben. Wir empfehlen Ihnen Aquila Rossa Stirchia.

Vorteile des Kaufs eines überholten Bicchy -Fahrrads

Der Kauf eines überholten Fahrrads ist aus drei Gründen eine ausgezeichnete Option grundsätzlich:

Das erste ist wirtschaftliche Einsparungen. Kauf eines zweiten Fahrrads, der in Tuvalum überholt ist, erhalten Sie im Vergleich zu seinem neuen Preis zwischen 20% und bis zu 60%.

Der zweite Grund ist die mechanische Zertifizierung. Sie können ein zweites Flaschenrad von einer Person kaufen, aber die meisten Websites und Apps gebrauchter Produkte bieten keine Garantie für den Zustand der Artikel, die verkaufen Schaden . In Tuvalum werden alle Fahrräder von unserem mechanischen Team mit einer mechanischen Garantie von 1 Jahr und mit 18 -Monaten -Rückkaufgarantien überprüft und überholt. Darüber hinaus stellen unsere Mechaniker sicher, dass jedes überholte Fahrrad die gleichen technischen Anforderungen und Genehmigungen erfüllt, die für die Europäische Union neue Fahrräder benötigt.

Ein weiteres Gewicht des Gewichts, um ein überholtes, verpfuschtes Fahrrad zu kaufen, ist die nachhaltige Wirkung. Als bereits hergestellter Fahrrad sparen Sie den ökologischen Fußabdruck, der ein neues Fahrrad erzeugen würde. Wussten Sie, dass die Herstellung eines Fahrrads einen CO2 -Fußabdruck von 300 Kilo CO2 erzeugt?