KTM

KTM -Fahrräder wurden aus der Motorwelt geboren und sind zu einer Referenz für ihre Qualität und Leistung geworden. Jedes KTM -Fahrrad von Hand in Österreich ist das Ergebnis der Leidenschaft und des Engagements von handwerklichen Experten und Ingenieuren. Mit einem Fokus auf Exzellenz und Detailaufmerksamkeit bieten diese Fahrräder in allen Arten von Land eine außergewöhnliche Leistung. Suchen Sie ein KTM -Fahrrad? Schauen Sie sich unseren Katalog an und geben Sie ihn zum besten Preis in Tuvalum.

Filter und Bestellung 2 Produkte
Preis
Der höchste Preis ist €2.390,00
Marke
Größe
Schaltwerk
Material des Rahmens
Art der Bremsen
Cassette
Anzahl der Schilder
Aufhängung Typ
Gabelfahrt
Radgröße
Sortiere nach:

Sicherheit und Garantie für jedes Fahrrad

Wir verkaufen nichts, jedes verkaufte Fahrrad wird sorgfältig überprüft

nach Expertenmechanik. Und wir geben Ihnen auch eine Garantie von 12 Monaten.

Mehr wissen

Warum ein KTM -Fahrrad wählen?
Das Erwerb eines KTM -Fahrrads ist eine intelligente Entscheidung für jeden anspruchsvollen Radfahrer. KTM als Marke ist als Emblem in der Motorwelt anerkannt und durch seine hohen Standards für Qualität, Haltbarkeit und hohe Leistung charakterisiert. Die österreichische Fabrik hat es geschafft, ihr gesamtes Wissen und seine Erfahrung an ihren Fahrradabschnitt zu übertragen. Jedes Fahrrad ist ein Zeugnis über die Exzellenz der österreichischen Technik und bietet Radfahrern eine einzigartige Kombination aus Stil, Funktionalität und Widerstand, die viele seiner Klasse überschreiten.
KTMs merkwürdige Geschichte
Der Ursprung von KTM stammt aus dem Jahr 1934, als der österreichische Ingenieur Hans Trunkenpolz einen metallurgischen in Misofen errichtete. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann er seine ersten Motorräder zu produzieren. Es war in den 1960er Jahren, als die Fahrradherstellung beginnt. Diese österreichische Firma wurde schnell als Kraft in der Branche eingerichtet, die von seinen innovativen Designs und Handwerksanforderungen anerkannt wurde. Das Ende des 20. Jahrhunderts war ein Meilenstein für KTM mit der Einführung seiner revolutionären Reichweite der Bergfahrräder.
KTM ist stolz auf seine Politik "Made in Österreich" und fertigt jedes Fahrrad in seinem Herkunftsland von Hand und ist eine der wenigen europäischen Marken, die dies tun. Dieses Engagement für die von der Qualität produzierte Qualität hat nicht nur KTM als internationale Fansbasis, sondern auch zahlreiche Branchenpreise gewonnen.
Die bekanntesten Modelle von KTM
Straßenfahrräder
Im Highway -Fahrradsegment sticht KTM für die Qualität und die Oberflächen seiner Fahrräder auf. Handgefertigtes in Österreich bietet ein perfektes Gleichgewicht zwischen Leichtigkeit und Haltbarkeit. Der KTM -Revelator Alto ist mit einer leichten und aerodynamischen Kohlenstoffbox, die eine optimale Stromübertragung garantiert, für sein Design auffällt. Dieses vielseitige Modell bietet komfortables Fahren, ohne die Leistung abzuziehen. Für Speed ​​-Liebhaber hat KTM das Offenbarungsmodell, das sich für die Perfektion seiner Aerodynamik und Leichtigkeit auszeichnet, was es ihm ermöglicht hat, bei zahlreichen Siegen bei internationalen Rennen gekrönt zu werden, was die akribische Ingenieurwesen beweist.
MTB -Fahrräder
Der Hersteller von Austiaco hat es geschafft, auf seine Mountainbicycles zu übertragen, und der gesamte wissen, wie er in den schwierigsten Wettbewerben wie Dakar erworben wurde, wo er seit Jahren mit seinen Motorrädern antritt und wo er große Erfolge erzielt hat.
Die KTM -SCARP -Supervants heben unter allen hervor: Dieses XC -Fahrrad ist eine der leichteren Doppel -Federung -Maschinen auf dem Markt und hat eine Montage höher als der Durchschnitt innerhalb seines Segments. Sein Licht- und Sportdesign zusammen mit dem Aufhängungssystem macht es zu einer hervorragenden Option für das aggressivste Land.
Ein weiteres gutes Beispiel für die gute Arbeit von KTM ist sein Myroon -Modell, eine schnelle Maschine mit einer großen Bremskapazität für ein dynamischeres und schnelleres Fahrerlebnis.
Vorteile des Kaufs eines überholten KTM -Fahrrads
Der Kauf eines überholten Fahrrads ist aus drei Gründen eine ausgezeichnete Option grundsätzlich:
Das erste ist wirtschaftliche Einsparungen. KTM -Fahrräder sind hoch geschätzt und verfügen über Komponenten und Materialien in der ersten Qualität. Kauf eines zweiten Fahrrads, der in Tuvalum überholt ist, erhalten Sie im Vergleich zu seinem neuen Preis zwischen 20% und bis zu 60%.
Der zweite Grund ist die mechanische Zertifizierung. Sie können ein zweites KTM -Fahrrad von einer Person von einer Person kaufen, aber die meisten Websites und Apps gebrauchter Produkte bieten keine Garantie für den Status der Artikel, die verkaufen Schaden . In Tuvalum werden alle Fahrräder von unserem mechanischen Team mit einer mechanischen Garantie von 1 Jahr und mit 18 -Monaten -Rückkaufgarantien überprüft und überholt. Darüber hinaus stellen unsere Mechaniker sicher, dass jedes überholte Fahrrad die gleichen technischen Anforderungen und Genehmigungen erfüllt, die für die Europäische Union neue Fahrräder benötigt.
Ein weiteres Gewicht des Gewichts zum Kauf eines überholten KTM -Fahrrads ist die nachhaltige Wirkung. Als bereits hergestellter Fahrrad sparen Sie den ökologischen Fußabdruck, der ein neues Fahrrad erzeugen würde. Wussten Sie, dass die Herstellung eines Fahrrads einen CO2 -Fußabdruck von 300 Kilo CO2 erzeugt?