E-Rennräder E-Bikes

Mehr Kilometer, längere Routen, weniger Anstrengung. Entdecken Sie, wie weit Sie mit einem unserer überholten elektrischen Straßenrad gehen können.

Filter und Bestellung 6 Produkte
Preis
Der höchste Preis ist €3.490,00
Marke
Größe
Schaltwerk
Material des Rahmens
Art der Bremsen
Cassette
Anzahl der Schilder
Batteriekapazität (Wh)
Sortiere nach:

Sicherheit und Garantie für jedes Fahrrad

Wir verkaufen nichts, jedes verkaufte Fahrrad wird sorgfältig überprüft

nach Expertenmechanik. Und wir geben Ihnen auch eine Garantie von 12 Monaten.

Mehr wissen

E-Rennräder: Mehr Kilometer, weniger Anstrengung

Es kommt eine Zeit im Leben eines jeden Radfahrers, in dem der Körper den Alter des Alters beschuldigt. Die Beine reagieren nicht mehr mit der gleichen Leistung wie zuvor, die langen Abflüsse durch Fahrrad werden immer müder und die Repencos, die zuvor über dem Fahrrad genossen wurden, werden zu einer immer anspruchsvolleren Anstrengung.

Es gibt Radfahrer, die dies im Alter von 40 Jahren erreichen, andere aus 45, aber verallgemeinerte Art und Weise, wie es allen 50ern passiert. Stellen Sie sich vor, Sie könnten die gleichen üblichen Routen auf einfachere Weise genießen und der gleiche Radfahrer, aber schneller sind. Dies ist die emotionale Verbindung, die ein Fahrrad mit dem Straßenrand zu Ihrem Fahrradlebnis beitragen kann.

Vorteile von elektrischen Straßenfahrrädern

Wenn die Beine versagen oder die Straße steiler wird, sind die Batterien und Motoren der Elektrofahrräder der ideale Verbündete. Wenn Sie also über die Kapazität Ihres physischen Hintergrunds langen Routen mit einer Bedarfsgrenze nachdenken möchten, oder einfach versuchen, auf Bergstraßen neue Herausforderungen zu erleben, ist ein E-Bike eine gute Wahl.

Mehr Kraft und Effizienz

Der Elektromotor bietet Ihnen eine zusätzliche Energieeinspritzung für die Festigkeit Ihrer Beine. Sie werden es bemerken, besonders wenn es darum geht, Hänge und Repuse zu besteigen, Berghäfen zu verkettet oder einfach wenn der Wind das Gesicht weht und eine zusätzliche Stärke benötigt, um Rhythmus aufrechtzuerhalten.

Weniger körperliche Anstrengung

Straßenfahrräder sind besonders vorteilhaft für Radfahrer, die körperliche Einschränkungen haben, entweder aus einer Verletzung oder einfach dem physischen Hintergrundverlust, den wir alle im Laufe der Jahre erleben. Diese Fahrräder ermöglichen es, den gleichen Rhythmus zu befolgen und die gleichen Routen zu machen, die uns bei niedrigerer Energieverschleiß so gut gefallen haben. Elektrische Unterstützung hilft dabei, die Bemühungen der Beine herunterzuladen und so auf längeren Routen zu fahren.

Eine andere Erfahrung

Obwohl Sie zunächst denken können, dass ein Straßen-E-Bike die Essenz des reinsten Cyclims bricht. Unabhängig davon, ob Sie nach einer Art Freizeitradfahren suchen und Ihre Ziele, Ihre Zeiten und Ihre Fortschritte auf Ihrem Niveau zu verbessern, kann eine elektrische Straßenbicleta Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Denken Sie daran, dass Sie mit ihnen anspruchsvollere, längere und schwierigere Routen erleben können, als Sie vielleicht kein Muskeldrotz ausgesetzt sind.

So wählen Sie ein geeignetes Straßen-E-Bike

Wenn Sie erwägen, ein E-Bike zum Rollen des Asphalts zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, sich unsere anzusehen Leitfaden zum Kauf eines Straßenfahrrads.

Es gibt mehrere Faktoren, die Sie über ein Konto haben müssen, aber wir zeigen zwei: Motor und Batterie.

Arten von Motoren

Es gibt mehrere Motorenklassifikationen, die auf unterschiedlichen Parametern basieren: den Schub seines Drehmoments -medizinisch bei nm-, die in watts- usw. medizinische Leistung usw. Wir empfehlen, sich den Motorstandort anzusehen: Wenn Sie in die Buchse eines der Räder gehen (in der Heck) oder wenn es sich um einen zentralen Motor in der Schachtel befindet. Radmotoren sind normalerweise kleiner und leicht als die zentralen. Seine Leistung ist ebenfalls niedriger, aber sie sind mehr als genug für ein zugängliches Range -Fahrrad oder deren Verwendung lediglich Anlässe, städtische oder kurze Routen sein. Die Zentralmotoren, die sich in der Nähe des Pedalier befinden, sind schwerer und leistungsfähiger. Sie haben auch einen höheren Preis, aber sie sind ausreichend, wenn Sie lange Routen machen oder nach einem Fahrrad mit mittlerer und hoher Reichweite suchen.

In Bezug auf die Motorleistung belegen die Gewerkschaftsvorschriften, dass die maximale Leistung für ein elektrisches Fahrrad 250 Watt und die maximale Geschwindigkeit des unterstützten Pedalings 25 km/h darf.

Die Batterien haben normalerweise eine Kapazität zwischen 250 WH und 500 WH, obwohl es Vorgesetzte gibt. Je größer die Batteriekapazität, desto größer ist die Autonomie (und ihr Preis). Ein elektrisches Straßenrad mit einem zentralen Motor und einer 500 -WHW -Batterie kann Hilfsmittel für 100 Kilometer oder mehr Strecken bieten. Aber ja, denken Sie daran, dass es sich nicht um Motorräder handelt und Sie je nach Stärke Ihrer Beine weitermachen müssen;)

Überarbeitete Fahrräder, die beste Option

Neue Straßenfahrräder erfordern eine wichtige wirtschaftliche Auszahlung. Deshalb ist es eine intelligente Option, ein überholtes E-Bike zu kaufen. Und noch besser, wenn es sich um ein E-Bike mit dem Tuvalum-zertifizierten Etikett handelt, da Sie zwar die Garantie haben, dass alle Komponenten sowohl mechanische als auch elektronische Bestandteile von den besten Mechaniks überprüft wurden, um sicherzustellen, dass sie ihnen technischen Anforderungen erfüllt Das Gebiet der Sicherheit und Qualität der Komponenten, die die Europäische Union benötigt, benötigt neue Fahrräder.

Die beliebtesten Marken