Gehen Sie zu Inhalt
tuvalumtuvalum
5 Häufige Zusammenbrüche Ihrer Fahrradbremsen und der Lösung

5 Häufige Zusammenbrüche Ihrer Fahrradbremsen und der Lösung

Die Bremsen eines Fahrrads sind eine der Komponenten, die häufiger nicht übereinstimmen oder Fehler leiden, insbesondere wenn sie sehr intensiv verwendet werden. Sowohl Zapata als auch Disco -Bremsen. Diese Pannen erfordern vorrangige Wiedergutmachung aufgrund der Bedeutung von Sicherheitsbremsen für den Umgang mit Radfahrern und Fahrrad. Offensichtlich will niemand die Knochen aufgrund eines Unfalls aufgrund eines Ausfalls im Bremssystem auf dem Boden beenden, wenn wir einen Berghafen senken oder auf einem Pfad rollen. Daher der Komfort von Machen Sie eine regelmäßige Überprüfung Ihres Fahrradbremssystems. In diesem Artikel sammeln wir die wichtigsten Pannen, die auf wiederkehrende Weise auf den Bremsen Ihres Fahrrads erscheinen können. Außerdem geben wir auch an, wie man sie schnell löst, oder wenn es im Gegenteil erforderlich ist, ist es aufgrund ihrer Komplexität erforderlich, zu einem Mechaniker zu gehen.

1. Die Bremse klingt viel oder quietscht

Bremsscheiben mit Schlamm Es ist eines der typischsten und häufigsten Probleme mit Bremsen, sowohl Disc als auch Zapata. Auf der ersteren sind kleine Geräusche zu hören, wenn das Rad gedreht wurde, ohne den Koffer zu betreiben. Die häufigste Ursache ist, dass die Klemme nicht gut installiert oder schlecht eng ist, was den kleinen Kanal verursacht, der die Scheibe mit einer oder den beiden Pillen hinterlässt. Dies kann vorzeitig und ungleicher Verschleiß der Pillen verursachen und eine unregelmäßige Bremsung erhalten.

So reparieren Sie den Zusammenbruch

Identifizierte den Ursprung des Rauschen Berühren Sie es und sehen Sie es später an. Bei Zapata -Bremsen sollte die Bremsbrücke mit Hilfe eines Allen -Typs konzentriert werden, um die Schuhe von der Bremsspur des Reifens zu trennen, und beide stehen im Einklang.

2. nervige Vibrationen beim Bremsen

Radfahrer Kurve Sowohl in den Scheibenbremsen als auch in denen von Zapata treten die Schwingungen in den meisten Fällen durch Defekte auf der Bremsfläche auf. In der ersten Scheibe (die gebogen, schlecht installiert oder schmutzig ist) und im zweiten der Bremsspur des Reifens (schmutzig oder mit Verformungen für Schläge oder Verschleiß).

So reparieren Sie den Zusammenbruch

Bei Scheiben müssen Sie Ihre Oberfläche mit weicher Seife und Wasser gut reinigen und visuell überprüfen, ob sie beim Drehen nicht verbogen ist und die Kante untersucht. Wenn in dieser Oszillationen Schwingungen gesehen werden oder mit der Pille Reibung verursachen, müssen Sie die Anziehung der Schrauben an der Radbuchse überprüfen, da sie möglicherweise in Frage gestellt werden. Im Falle von Brücken- oder Zapata -Bremsen müssen die gleichen Schritte müssen Dieses Velodrom Cycling Channel -Videol Zeigen Sie Ihnen, wie es effektiv geht) und die Überprüfung ihres Status. Wenn es durch die Verwendung bereits sehr abgenutzt ist und ein konkaves Profil anstelle von geradem präsentiert wird, wird es an der Zeit kommen, den Reifen zu verwerfen und eine neue zu installieren.

3. Mangel an Berührung im Bremsgriff

Radsporthandschuhe Dies ist ein häufiges Symptom für Verwerfung oder Nichtübereinstimmung Ihrer Bremsen. Sie drücken den Griff stark und beeilten sich die gesamte Strecke, aber das Fahrrad stoppt kaum oder macht es kaum, nachdem Sie sich große Anstrengungen mit Ihren Fingern unternommen haben. Die Bremsen beschuldigen den Mangel an Berührung und Bremsen unangenehm oder kompliziert.

So reparieren Sie den Zusammenbruch

Der Mangel an Bremsberührung kann auf den Lufteinlass in den Fluidkreis im Fall einer Hydraulikscheibe zurückzuführen sein. Auch zu einer Nichtübereinstimmung der Griffroute, die durch Drücken oder Herausforderungen gelöst werden kann, um die angemessenen für Ihre Bedürfnisse zu erhalten. In den herkömmlichen Bremsen von Zapata oder in denen mechanischer (nicht -hydraulischer) Scheiben der Verlust von Berührungskräften zur Überprüfung der Kabelspannung. Es kann aber auch daran liegen, dass die Kolben der Klemme sehr geklebt oder schmutzig sind. Von zu Hause aus können Sie versuchen, das Rad zu zerlegen und diesen Vorgang auszuführen, bevor Sie sich in die Schaltung werfen:
  1. Wenn das Rad zerlegt wird, wirkt es mehrmals die Griffe, bis die Pillen festsitzen.
  2. Geben Sie den Bremsblockseparator zwischen sie ein.
  3. Geben Sie das Rad zurück und fahren Sie den Griff mehrmals, um sich zurückzuziehen und die Pillen auszurichten.
Wenn das Problem bestehen bleibt, ist es höchstwahrscheinlich, dass der Bremskreis Luft hat und Sie einen reinigten Betrieb ausführen sollten. In Dieses BTT Globeros -Video Sie erklären, wie man es von zu Hause aus macht und welche Werkzeuge Sie verwenden müssen.

4. kleine Bremskraft

Enduro MTB Wenn die Berührung, wenn die Bremse fortschreitet, gut ist, aber nicht genug aufhört, dass sie einen Teil seiner ursprünglichen Kraft verloren hat. Der Verlust der durchschnittlichen Bremsleistung kann in technischen Abschnitten und Schwierigkeiten, das Fahrrad vollständig zu stoppen, zu handhabenden Problemen führen, sodass es direkt die Sicherheit des Radfahrers beeinträchtigt.

So reparieren Sie den Zusammenbruch

Es ist eine Prioritätsreparaturverletzung für seine Auswirkungen auf die Sicherheit des Radfahrers. Die häufigste Ursache ist der Verschleiß der Pillen oder des schlechten Zustands der Bremsflüssigkeit bei Scheibensystemen und der Verschleiß der Schuhe oder der Bremsspur bei Brücke (Schuhe). Eine Überarbeitung mit Reinheit des Systems und Änderung der Pillen sowie der Austausch von Schuhen kann das Problem lösen.

5. Bremsüberhitzung

Radfahrer mit Mountainbike Schließlich ist es ziemlich häufig, dass, wenn Sie mit Ihrem Mountainbike für einen langen und steiligen Stutpeat die Bremsen untergehen, aufgrund der Reibungswärme zwischen den Pillen und der Scheibe etwas Strom verlieren. Dies geschieht auch beim Fahrradfahren, wenn wir einen Berghafen senken und die Bremse auf ständige Weise handeln müssen.

Wie man es löst

Der beste Weg, um eine Überhitzung zu vermeiden, ist Lerne die Bremse richtig zu benutzen Um nicht kontinuierlich anzuhalten, verwenden Sie es nur, um die Geschwindigkeit vor dem technischen Schritt zu korrigieren oder zu verringern. Aber wenn immer noch die Bremsen überhitzt wurden und Sie nicht die notwendige Bremskraft erhalten, ist es bequem, anzuhalten und zu pausieren, um ihre Berührung wieder zu kühlen und wiederzugewinnen. Es gibt nur wenige Radfahrer, die das Wasser der Trommel oder des Rucksacks ausnutzen, um die Scheibe zu sprühen und so schnell abzukühlen. Es ist keine sehr empfohlene Praxis, da der Temperaturunterschied zwischen kaltem Wasser und heißem Metall die Scheibe beschädigen und auf lange Sicht den Betrieb der Bremsen verschlechtert. Am bequemsten in diesen Fällen ist die Prävention: Langsam und schrittweise aufhören und kontinuierliche Verwendung vermeiden.
Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer.

Beginne mit dem Einkaufen