Gehen Sie zu Inhalt
tuvalumtuvalum
Lohnt es sich, einen elektronischen Wandel auf einem Mountainbike zu nehmen?

Lohnt es sich, einen elektronischen Wandel auf einem Mountainbike zu nehmen?

Lohnt es sich, in eine Gruppe für elektronische Veränderungen im Mountainbike zu wechseln? Die Welt des Radfahrens befindet sich immer in kontinuierlicher Entwicklung und Marken müssen sich von Tag zu Tag neu erfinden und technologische Innovationen einbeziehen. Einige von ihnen setzten sich und andere nicht. Im Straßenradfahren Die elektronische Veränderung wird immer häufiger. Sowohl Shimano als auch Campagnolo und SRAM, Haupthersteller von Veränderungsgruppen, haben elektronische Bereiche. Dies geschieht nicht im Mountain Cycling, wo Shimano bis vor kurzem der einzige großartige Hersteller war, der elektronische Veränderungen in seinen Rallye -Rally -Gruppen für Mountainbike anbot. Mit dem Eintritt der neuen SAM Eagle AXS -Bereiche werden die Optionen verlängert. SRAM XX1 Eagle Axe In diesem Artikel werden wir versuchen, Zweifel an elektronischen Änderungen zu klären und ob sie zu bleiben sind oder nicht. Lohnt es sich, eine mechanische Gruppe für eine elektronische Gruppe zu ändern? Bevor er eine Entscheidung treffen, Das erste, was wir tun müssen, ist die Vor- und Nachteile aufzulisten Von jedem der Änderungen muss jeder Radfahrer die Faktoren wiegen, die er mehr Bedeutung ergibt.

Vor- und Nachteile mechanischer Veränderung

Argumente dafür

  • Wirtschaftlich: Ohne Zweifel ist dies der starke Punkt dieses Austauschsatzes, es ist billiger; Sowohl kaufen es neu als auch jeder Ersatz Das musste er während seines gesamten Nutzungslebens tun.
  • Gewicht: Obwohl sie jeden Tag das Gewicht mehr ausgleichen, gleichen sie sich mehr aus, Mechanische Veränderungen sind immer noch leichter als Elektronik, da sie unter anderem das zusätzliche Gewicht der Batterie haben müssen.

Gegenargumente

  • Bild: Sie sind anfälliger als die Elektronik für Imbale. Diese Änderungen funktionieren also mit der Spannung eines Kabels, also Mit der Verwendung und Verschlechterung der Komponenten verliert es normalerweise diese Spannung.
Reinigung des Fahrradwechsels

Vor- und Nachteile elektronischer Veränderungen

Wir müssen zwischen zwei Arten von elektronischen Änderungen unterscheiden: diejenigen, die mit Kabel und Wireless arbeiten. Erstere arbeitet mit einem Kabel, das Es überträgt elektrische Impulse (Zum Beispiel das Ultegra Di2 von Shimano für Straße oder den XTR Di2 Par Mountain). In dieser Sekunde, Die Verbindung zwischen den Griffen und der Änderung erfolgt durch ein verschlüsseltes drahtloses Konnektivitätssystem. Dies ist der Fall der SAM Red ETAP -AX -Gruppe, die ein exklusives Markenprotokoll verwendet. SRAM hat diese drahtlose Technologie zum Bergradfahren verlegt.

Argumente dafür

  • Zuverlässigkeit: Die elektronische Veränderung ist in jeder seiner Modalitäten viel zuverlässiger und stabiler als der Mechaniker. Nach vielen Kilometern können wir das sagen Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die elektronische Veränderung mismant ist, wobei die Kette immer an den richtigen Ort geht und sich vollkommen dünner ausübt als mit dem Mechaniker und so Weniger Verschleiß von Komponenten wird erreicht, wie Kassetten oder Gerichte.
Darüber hinaus muss berücksichtigt werden, dass die Operation des Wandels viel schneller und weicher ist, was unser Pedal bei der Veränderung erleichtert.
  • Wartung: Während es wahr ist, dass Änderungen normalerweise keine sehr strenge Wartung erfordern, müssen Sie nicht sehr strenge Wartung benötigen Mit elektronischer Änderung vergessen wir, ausstehende Hemden oder Kabel zu sein.

Gegenargumente

  • Batterie: Synonym für Abhängigkeit. Unser Fahrrad wird ein Gadget Mehr in unserem Leben, über das Sie sich Sorgen machen müssen, ob es geladen ist oder ob die Batterie, die Sie verlassen haben, uns die nächste Route beenden.
Wir müssen jedoch klarstellen, dass es kein so überwältigendes Gefühl ist wie das eines Mobilfunk Die Batterie kann zwischen 1.000 und 2.000 km dauern, abhängig vom Modell und der Verwendung, die wir später geben.
  • Preis: Wie jede Entwicklung oder technologische Innovation wird sie zunächst immer teurer sein. Aus diesem Grund fahren die Marken in den höchsten Bereichen, obwohl es jedoch Sie werden bereits in einigen mittleren Bereichen gesehen.
SAM Batterie Red ETAP

Lohnt es sich, den MTB elektronisch zu ändern?

Alle Vorteile, die wir zuvor zu elektronischen Änderungen aufgeführt haben, werden zweifellos vergrößert, wenn wir darüber sprechen Mountainbike, da wir in die Gleichung die Variablen des Schlamms, die Steine, die Schwingungen, die Schläge usw. einbringen sollten, usw.

Elektronische Veränderung gegen Schlamm

Wer ist ihm nicht passiert, dass die Veränderung auf Routen mit viel Schlamm nicht mehr für die eine Seite noch für die andere abgeschlossen wurde? Im mechanischen Wandel im Berg ist es sehr wichtig, die Hemden und das Kabel in perfektem Zustand zu haben Damit das Schieben weich ist und es nicht viel Reibung gibt, ein Problem, das mit einem Kabel verschwindet, das mit elektrischen Impulsen und mit mehr Grund funktioniert; In einem drahtlosen System. Mountainbike

Ungleichgewichte für Unregelmäßigkeiten des Landes

Beim Bergradfahren leiden die Veränderungen aufgrund der durch die Unregelmäßigkeiten des Landes verursachten Schwingungen viel mehr als unterwegs. Dies erzeugt zumindest die Änderung der Veränderung Verlust der Kabelspannung, die vom Griff zum Ändern ankommt. Dieses Problem wird durch eine elektronische Änderung gelöst.

Desajustes für Schläge

Aufgrund der Position der Änderung des Fahrrads und seiner Nähe zum Boden ist es normal, Reibung, Steine ​​oder Zweige usw. zu erleiden. Um diese möglichen (und immer unpassenden) Pannen zu lösen, gibt es elektronische Änderungen, wie die Adler -Axe von SRAM, die a hat Antigolpe -System (Überlastung Kupplung), Was es tut, ist, seine internen Zahnräder im Falle von Aufprall zu deaktivieren, damit die Änderung frei und frei ist und Somit wird Bruch oder Nichtübereinstimmung vermieden. Ein paar Momente später ist er allein verlobt und kehrt zu seiner Herkunftsposition zurück. MTB -Räder

Schlussfolgerungen

In Summe, Elektronische Änderungen bieten uns Zuverlässigkeit, Komfort, Geschwindigkeit und Weichheit. Auf der anderen Seite des Gleichgewichts haben wir den Preis und da die Batterie nicht alleine geladen ist, scheint es, dass sie nicht für ahnungslose Menschen gemacht sind. Nach diesen Bewertungen ist unserer Meinung nach der elektronische Wandel im Mountain Cycling ein neuer Fortschritt in dieser aufregenden Welt und kommt zu Verbessern Sie unsere Erfahrungen mit dem FahrradZu. In hohen Fahrradbereichen und professionellem Radfahren sind mehr als implantiert und treten allmählich auch in die mittleren Bereiche ein. In Ermangelung der Anpassung der Preise zweifellos Es wird ein Element sein, das uns in unseren Abgängen in den kommenden Jahren begleiten wird.
Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer.

Beginne mit dem Einkaufen