Gehen Sie zu Inhalt
tuvalumtuvalum
So vermeiden Sie Rückenschmerzen, wenn Sie mit dem Fahrrad fahren

So vermeiden Sie Rückenschmerzen, wenn Sie mit dem Fahrrad fahren

Nach den Daten der Weltgesundheitsorganisation leiden 80% der Bewohner der Industrieländer bereits unter einer unterschiedlichen Intensität im Zusammenhang mit dem Rücken oder werden sie irgendwann in ihrem Leben leiden. Und wenn Sie Radfahrer sind, ist es nicht erforderlich, dass die maximale Weltgesundheitsbehörde es Ihnen bestätigt. Obwohl es immer in Betracht gezogen wurde, dass das Fahrrad Läsionen und muskuloskelettale Beschwerden auf dem Rücken vermeidet, weil es kein Aufprallsport ist, ist die Wahrheit, dass die Schmerzen im unteren Rücken häufig häufig sind, wenn lange Tage über das Fahrrad übertragen werden. Leiden Radfahrer in diesem Körperteil mehr oder weniger Schmerzen als im Rest der Bevölkerung? Warum treten beim Praktizieren von Radfahren Schmerzen im Rücken auf? Nackenverletzung Das Unbehagen in diesem Körperteil ist nicht auf eine einzigartige Sache zurückzuführen. Es ist mehr, Wenn das Unbehagen in der Lenden-, Rücken- oder Gebärmutterhalsfläche gelitten wird, ist dies normalerweise auf mehr als einen Faktor zurückzuführen. Erstens müssen wir uns daran erinnern, dass, egal wie viel Liebe wir zu unserem Fahrrad haben, auf einem kleinen Sessel sitzen, während wir stundenlang treten, nicht etwas, das unser Körper auf natürliche Weise entworfen hat. In den meisten Fällen werden Rückenschmerzen bei Radfahrern erzeugt von Haltungs- oder mechanische Pathologien. Wenn aerodynamische Positionen eingenommen werden, leiden die Bandscheiben zwischen Wirbel, Bänder und Gelenke im Stehen einen höheren Druck als üblich. Über dem Fahrrad neigt die Krümmung der Hüfte zur Lordose und andererseits die Position des Hals und des Kopfes, um die Vision der Straße zuzulassen der Kofferraum . MTB -Radfahrer Dazu müssen wir hinzufügen, dass je größer die Anzahl der Stunden in diesen anomalen Positionen ist, desto mehr Unbehagen besteht sie.

Was tun, wenn Sie sich zurück fühlen?

Die beste Heilung, wie angesichts jeder Krankheit, ist Prävention. Zunächst wird zu oft, wenn es Fahrrad fährt, etwas so Offensichtliches als vergessen wie Wählen Sie die richtige Fahrradgröße. Von hier aus können wir auf unterschiedliche Weise handeln, wenn Schmerzen auftreten:

Überprüfen Sie, ob die Höhe des Lenkers und des Sessel angemessen ist

Wir müssen überprüfen, ob der Angriffsgrad unserer Hüfte korrekt ist. Zum Beispiel, Ein Sessel zu weit unterwirft sich der Lendenwirbelsäule in einem Überblick. Wenn es zu hoch ist, erzeugt es einen schädlichen Ausgleich in den Hüften, während es zu niedrig ist und die Beine nicht richtig dehnen lassen, verhindern es die normale Platzierung. Radfahrrad

Hast du ein Bein länger als ein anderes?

Wenn wir vermuten, dass wir ein bisschen länger als ein anderes Bein haben können, können wir uns dem Grund für unser Unbehagen stellen. Es ist ein Scheck, der im Aufwandtest enthalten ist. ALLES WEGEN U.N Spezialist kann eine vollständige biometrische Studie durchführen, um es zu überprüfen. Eine angemessene Vorlage kann eine Dekompensation mit guten Ergebnissen lösen.

Bereiten Sie Ihren Körper mit dem Kern vor

Je größer die Stärke und Flexibilität des Kerns (die Muskulatur der mittleren Zone des Körpers), wir werden die Möglichkeit von Rückenschmerzen beseitigen. Abdominal und Lendenwirbelsäule spielen eine Schlüsselrolle bei der Stabilisierung des Kofferraums und bei der Übertragung von Kraft. >>> wie man die Bauchmuskeln effektiv im Triathlon bewirkt Becken, PSOAs, Quadrizeps, Kniesehnen und Gesäß profitieren von einer guten Tonbildung des Gebiets. Sie können Ihren physischen Trainer für die besten Übungen für diesen Körperteil konsultieren oder Ihre Fahrradausgaben mit Pilates -Klassen ergänzen, in denen diese Punkte besonders bearbeitet werden.

Alternative verschiedene Positionen

Obwohl dieser Punkt von der Marge abhängt, die wir für die Anstrengung, die Art von Land und Geschwindigkeit haben, ist es im Allgemeinen gut, dass Sie regelmäßig die Position ändern. Ändern Sie die Kofferraumhaltung, ändern Sie den Griff leicht oder verbringen Sie sogar einige Sekunden aufrecht. Sie werden mehreren Muskeln einen Atemzug geben Gleichzeitig werden Sie einheitliche Blutbewässerung bevorzugen.

Immer dehnen

Nach jedem Training müssen Sie sich dehnen und es nicht als bloßes Verfahren tun, aber Sie müssen die Aufmerksamkeit widmen, die es verdient. Wenn Sie besondere Aufmerksamkeit auf die Lendenzone achten, können Sie die Muskeln herunterladen und sich vor dem nächsten Aufwand für die Ruhe vorbereiten. Physiotherapeut

Gehen Sie zum Physiotherapeuten

Lassen Sie niemals die Vorteile ab, die ein regelmäßiger Besuch dieses Spezialisten reparieren kann. Er wird wissen, wie man findet die Punkte, an denen sich die Spannung ansammeltLaden Sie sie herunter und nicht nur das, sondern wissen Sie auch, wie man erfasst, sogar viel besser als Sie selbst, welche Bereiche eine asymmetrische oder übermäßige Last in Bezug auf andere haben.
Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer.

Beginne mit dem Einkaufen